Abonnement-Varianten

Abonnement für Print und PDF-Version

Der dfg ist der preiswerteste Branchendienst im Gesundheitswesen. Er ist sowohl als gedruckte, als auch in einer online-Variante erhältlich. Sie erhalten im Folgenden weitere Einzelinformationen.


„dfg-Privat“

Mit „dfg-Privat“ muß nicht mehr wild kopiert, organisiert und vom Tisch des Nachbarn stibitzt werden. Sie können als Bezieher von „dfg-Privat“ die jeweiligen Print-Ausgaben in Ruhe zu Hause lesen, studieren und auswerten.

Für „dfg-Privat“ senkt der Verlag die Jahres-Bezugspreise um 15 Prozent. Das Angebot gilt nicht für hauptamtliche Vorstände und Geschäftsführer von bisherigen dfg-Abonnenten, sondern nur für Privatpersonen und Führungskräfte.


„dfg-Ausbildung“

Der MC.B Verlag möchte etwas zur Zukunft Deutschlands beitragen. Daher können die Bezugsgebühren für diesen Personenkreis noch einmal gesenkt werden. Voraussetzung ist allerdings, daß entweder die Ausbildungsstätte, die Bildungseinrichtung oder die Hochschule für den Bezug verantwortlich zeichnet, diesen koordiniert oder gar mit einem Sponsoring unterstützt.