Abonnement

1. "dfg - Business"


Der dfg ist der preiswerteste Branchendienst im Gesundheitswesen. Er ist als PRINT-Ausgabe im Jahresabonnement erhältlich für z.Zt. 498,00 € netto ( 530,72 € brutto) p.a. (Ausland zzgl. Versandkosten von 155 € p.a.). Im Laufe des Jahres eingegangene Abonnements werden pro tempore rata abgerechnet. Kündigungen des Jahresabonnements sind jeweils drei Monate zum Jahresende möglich (30.09. mit Wirkung zum 31.12. des gleichen Jahres).

BESTELLFORMULAR-2017-dfg-Business

2. "dfg - Privat"
Für Privatpersonen und Führungskräfte.


Das Angebot gilt nicht für hauptamtliche Vorstände und Geschäftsführer von bisherigen dfg-Abonnenten sondern nur für Privatpersonen und Führungskräfte.

Wir benötigen hierfür eine Arbeitsbescheinigung des Arbeitgebers mit genauer Dienstbezeichnung. Die Jahresbezugsgebühren von ”dfg-Privat” in Höhe von netto 380 € (statt 496 €) incl. Versandkosten und zzgl. Mwst. werden vom Verlag per Lastschrift von den Privatkonten der Bezieher eingezogen. Insgesamt gelten darüber hinaus für den Bezug von ”dfg-Privat” die geltenden AGB des Verlages. Ein Bezug über Buchhandlungen oder sonstige Zwischenhändler ist ausgeschlossen.

dfg Bestellformular privat

3. ”dfg - Ausbildung”
Für Studierende und Auszubildende


Voraussetzung ist, daß entweder die Ausbildungsstätte, die Bildungseinrichtung oder die Hochschule für den Bezug verantwortlich zeichnet, diesen koordiniert oder gar mit einem Sponsoring unterstützt. Der Verlag bittet interessierte Ausbilder und Hochschullehrer, bezüglich Details zu dieser Abonnement-Variante direkt Verbindung mit der Geschäftsführung des Verlages aufzunehmen.


4. dfg PDF-Ausgabe


Neben der klassischen und im Gesundheitswesen weit verbreiteten PRINT-Version bieten wir unseren Leserinnen und Lesern den dfg auch als PDF-Ausgabe an. Vor allem für diejenigen Entscheidungsträger, die Mittwochs schon lesen wollen, was in der laufenden Woche im ”dfg – Dienst für Gesellschaftspolitik” publiziert wird.

Für den Bezug der dfg PDF-Ausgabe ist der Abschluß eines gesonderten Lizenzvertrages notwendig. Um Körperschaften den Abschluß zu erleichtern, wurde mit dem Bundesversicherungsamt (BVA) ein entsprechender Mustervertrag abgestimmt. Verträge sind unterjährig abschließbar und werden pro tempore rata im Rumpfvertragsjahr abgerechnet.

Varianten der pdf - Dienstleistung

pdf - Einzelvertrag

pdf - Vertrag Firma

Der Abschluss des PDF-Vertrages beinhaltet nicht gleichzeitig die Lieferung des ”dfg” per Post in der PRINT-Version. Diese Leistung ist zusätzlich zur PDF-Ausgabe durch Abschluss eines PRINT-Abonnements möglich. Hier gelten die Vertragsbedingungen für das PRINT-Abonnement (Business / Privat).

Zur Vereinbarung eines Bezuges der dfg PDF-Ausgabe wenden Sie sich bitte schriftlich an die Geschäftsführung des Verlages.

Bestellung


Bitte drucken Sie sich unser Bestellformular (PDF-Datei) aus und senden Sie es unterschrieben an uns zurück (Telefax: 030 / 275 965 92).

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen in der Regel jeweils Montags, Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 09:30 bis 13:30 unter folgender Nummer zur Verfügung: Telefon: 030 / 275 965 90.

Nachmittags, sowie Mittwochs und Freitags ist das Büro in der Regel nicht besetzt.

Sie erreichen in dringenden Fällen und außerhalb unserer Bürozeiten den Geschäftsführer des MC.B Verlages GmbH Herrn Wolfgang G. Lange unter der Mobilfunknummer : 0172 - 25 00 324.

Der dfg erscheint im Berliner MC.B - Verlag für Gesellschaftspolitik GmbH, einem Mitglied der MC.B-Gruppe.